/ / Wie kompiliere ich, während gedit in gnome geöffnet ist? - Gnom, gedit

Wie kompiliere ich, während gedit in gnome geöffnet ist? - Gnom, gedit

Ich verwende gcc, um c-Code zu kompilieren, der ich binin gedit schreiben. Mein Problem ist, dass, während meine .c-Datei in gedit geöffnet ist, jeder Befehl, den ich in mein Terminal eintippe, einfach so lange hängt, bis gedit geschlossen ist. Offensichtlich ist es ziemlich umständlich zu bearbeiten, zu speichern, zu schließen, zu laufen, wieder zu öffnen usw. Ich habe mich gefragt, wie ich während des Kompilierens gedit haben kann, also muss ich es nicht jedes Mal schließen?

Antworten:

1 für die Antwort № 1

renne gedit im Hintergrund. Mögen

gedit yourfile &


2 für die Antwort № 2

Starten Sie gedit von demselben Terminal aus? Dies kann eine dumme Antwort sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie gedit mit einem kaufmännischen Und-Zeichen starten, d. H. Mit der Befehlszeile gedit &. Ohne das &In diesem Terminalfenster können Sie keine weiteren Kommandos ausführen, bis sich die gedit schließt &, gedit läuft im Hintergrund. Gcc sollte kein Problem haben, eine Datei zu kompilieren, die in einem Editor geöffnet ist. Aber denken Sie daran, dass nur die zuletzt gespeicherte Version von gedit gesehen wird, also speichern Sie Ihre Arbeit, bevor Sie versuchen, zu kompilieren.